top of page
Freie Trauung, Rednerin, Traurednerin, Regina Schützenhofer, Hochzeit, Wedding, Palais, Traumtrauung, Freie Rede, Freie Rednerin, Traumberuf

Deine Geschichte hat es verdient, zum Leben erweckt zu werden

Regina Schützenhofer

Hallo, ich bin Regina

 

Vollständiger Name: Dipl-BW Regina Sofia Schützenhofer, BEd MSc (WU)
Pionierin der freien Trauung (est. 2005
in DE, 2012 in AT) und Seele von hochzeitszeremonie.at​

 

Traurednerin sein ist für mich so viel mehr als von einem Blatt eine schöne Geschichte schön abzulesen...

Im Jahr 2005 zog mich in Bayern ein Mann in seinen Bann, der eine Trauung so ganz anders gestaltete als wir das im eher konservativen und streng katholischen Bayern gewohnt waren. Er sprach so liebevoll vom Hochzeitspaar und hatte so einen persönlichen Bezug zu den beiden, dass ich glaubte, es sei ein enger Freund. Er erzählte mit einem Augenzwinkern Anekdoten aus dem Leben der beiden, die doch nur ein enger Vertrauter wissen konnte. Von Lachen bis Weinen war alles dabei. Die Gäste unterhielten sich nach der Trauung noch angeregt und mit einem Glänzen in den Augen über dieses Zeremonie und das Hochzeitspaar umarmte den Redner innig und dankbar. Ich wollte unbedingt wissen, was ich da gerade erlebt hatte und wer dieser Mann war. Denn eine katholische Trauung konnte das nicht sein!

Ich kam ins Gespräch mit ihm und er erklärte mir, dass das eine freie Trauungszeremonie war und ich wusste sofort - genau das ist es, was ich machen möchte: Menschen auf einzigartige Weise glücklich machen, indem ich ihre persönliche Geschichte zum Leben erwecke! 

So kam es, dass mich dieser ​Redner unter seine Fittiche nahm und mir alles weitergab, was er wusste. Mein Weg als Rednerin und Pionierin begann. Mir begegneten viele skeptische Menschen. Locations, die Anfrage zur Anmietung für eine freie Trauung ablehnten, weil sie "so etwas" nicht wollen (heute freuen sie sich alle über Anfragen). Über Jahre betrieb ich Aufklärungs- und Informationsarbeit, um den Sinn, das Wesen und die Berechtigung der freien Trauungszeremonie zu verbreiten. 2012 machte ich dann dasselbe noch einmal in Österreich mit.

Ich mache das, was ich tue aus tiefster Überzeugung, riesiger Leidenschaft, naiver Neugier und mit all meiner Liebe für Menschen und ihre Geschichten. Für mich ist jedes Paar besonders. Es gibt keine Geschichte zweimal. 

Für mich seid Ihr etwas ganz Besonderes und deshalb hat es Eure Geschichte verdient so zum Leben erweckt zu werden, wie nur ich das kann. 

Deine Regina

Überglückliches Brautpaar
In meinem Element - Geschichte leben
Herzliche Umarmung
Traumkulisse im Palais Coburg
Tief berührt und hoch emotional
Schweizer Glück im Palais Daun-Kinsky
Halt mich und drück mich
Hoch konzentriert vor der Trauung
Mit Händen und Füßen
Kalandahaus und eine kurze Nacht
Schloss Nikitsch und ein Traumpaar
bottom of page